Frauenrigl ,Südtirol Lagrein Riserva DOC, 750 ml, Kurtatsch

Art. Nr: 4355.17
EAN: 8000861500048
Beziehen Sie unsere Ware direkt in unseren Geschäften.
VE (6 Stk.)

Beschreibung

Rebsorten:
100% Lagrein

Klassifikation:
Südtirol Lagrein Riserva DOC

Alkoholgehalt:
13,5 Vol.%

Füllmenge:
750 ml

Anbaugebiet:
Südtirol. Die Reben werden nachhaltig auf 300-350m ü.d.M. angebaut. Das Anbaugebiet liegt in einer nach Süd-Osten ausgerichteten Steillage und hat ein warmes Mikroklima mit großen Temperaturunterschieden. Der Boden besteht aus rotem, sandigem Lehm mit Tonmineralien.

Vinifizierung:
Temperaturkontrollierte Gärung im Rotortank und Ausbau in französischen Barriquefässern für 12 Monate, anschließend Lagerung im großen Eichenholzfass

Beschreibung:
Lagrein, genetisch verwand mit dem Syrah, ist die älteste autochthone Rebsorte Südtirols. In den heißen, tiefgründigen Rebbergen im Süden Südtirols findet der wärmeliebende Lagrein sein geeignetes Habitat. Der FRAUENHÜGEL hat eine verführerische Fruchtfülle von Wald- und Holunderbeeren, Schwarzkirschen und Kakaobohnen. Der Wein reichert sich beim Ausbau in Barriquefässern mit balsamischen Gerbstoffen an. Die edlen Röstaromen und die vitale Säure sind harmonisch mit dem mächtigen Fruchtkörper verbunden. Der lehmhaltige Boden ist für seine typische Terroir-Charakteristik verantwortlich, die dem fruchtigen Finale eine pikante Würze (Lakritze) und seine individuelle erdige Note verleiht.
FRAUENHÜGEL: der Mächtige.

Der Name Frauenhügel leitet sich von Frauenrigl ab. „Rigl“ bedeutete früher in Südtirol so viel wie kleines Grundstück. Ungewöhnlicherweise waren in diesem Ort in der Nähe des Zentrums von Kurtatsch vorwiegend Frauen vor über hundert Jahren bereits Grundstückseigentümer.

Passt zu:
Wild, kräftige Fleischgerichte und Braten sowie Hartkäse

Serviertemperatur:
16-18°C

Lagerpotential:
3-10 Jahre