Ragù di lepre, 180 g, Buongustaio

Art. Nr: 3738
EAN: 9120023116500
MHD: 30.05.2024
Beziehen Sie unsere Ware direkt in unseren Geschäften.
VE (6 Stk.)

Beschreibung

Gewicht:
180 g

Region:
Toskana - Provinz Grosseto

Beschreibung:
Das Wild und natürlich auch das Kleinwild hat in der toskanischen Küche immer schon eine große Rolle gespielt. Eine für diese Region typische Spezialität ist daher dieses kräftige Sugo aus Wildhasenfleisch. Bei diesem Ragout stammt das Fleisch (Wildhase 60%) aus dem Naturpark der Maremma. Es wird vor dem Kochen mit Wein und kräftigen Gewürzen wie Wacholderbeeren, Salbei, Lorbeer und Rosmarin mariniert, dann in Olivenöl extra vergine angebraten und anschließend mit kleingeschnittenem Gemüse wie Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Sellerie und Tomaten langsam geschmort.

Tipp:
Das Ragù passt perfekt zu Pappardelle.

Besonderheiten:
Die Maremma ist das wilde, ehemals unbewohnbare Sumpfland der Südtoskana zwischen Siena und Rom. Seit jeher wurde es von der Malaria heimgesucht, bis man im 19. Jahrhundert die Sümpfe trockenlegte und das Gebiet besiedelte. Seitdem lebt die ehemals “bittere Maremma” hauptsächlich von der Landwirtschaft, und statt Sümpfen und Mückenschwärmen bestimmen Weinberge, Olivenhaine, Schaf- und Rinderherden die wildromantische Landschaft.