Amarone della Valpolicella DOCG organic Wild Nature, 750 ml, Fidora

Art. Nr: 4320
Beziehen Sie unsere Ware direkt in unseren Geschäften.
VE (6 Stk.)

Beschreibung

Rebsorten:
65 % Corvina, 25 % Corvinone, 10 % Rondinella

Klassifikation:
DOCG

Alkoholgehalt:
16 Vol.%

Füllmenge:
750ml

Anbaugebiet:
Venetien. Die Trauben kommen aus dem östlichen Teil des Valpolicella. Sie wachsen auf einer Höhe von 220-300 m.ü.d.M auf Kalkstein. Die Erziehung erfolgt im Pergolasystem.

Vinifizierung:
Die besten Trauben werden von Hand geerntet und direkt danach auf einem Holzgestell zur Trocknung ausgebreitet. Dieser Vorgang kann bis zu vier Monate dauern und wird Appassimento genannt. Dabei verlieren die Trauben beinahe die Hälfte ihres Gewichtes. Es verdunstet Wasser während sich Säure, Zucker und Extraktstoffe immer stärker in den Beeren konzentrieren. Im Jänner wird die „pigiatura“, das Auspressen der getrockneten Trauben, durchgeführt und nach einer einmonatigen Fermentation wird der Wein in Barriquefässer gefüllt. Dort verbleibt er zwischen 42 und 50 Monate und wird nach dem Füllen noch für ein Jahr auf der Flasche gereift.

Beschreibung:
Der intensiv rubinrote Wein besticht durch sein komplexes Bouquet. In der Nase sind reife rote Pflaumen als auch Gewürze und trockene Früchte wahrnehmbar. Am Gaumen ist sofort die Wärme als auch die Intensität und Präzision, mit der der Amarone auftrifft, spürbar - übertroffen schlussendlich nur mehr vom schier unendlichen Abgang.

Passt zu:
Fleisch-, Lamm- und Wildgerichten, gereiftem Käse

Serviertemperatur:
18-20°C

Lagerpotential:
10 Jahre